+49 (0)32 221 096 223

WP Rocket installieren und konfigurieren

WP RocketBei Savvii sind die Server selbstverständlich bereits überdurchschnittlich schnell. Es gibt allerdings, abgesehen vom Hosting, noch andere Wege die Ladezeiten seiner Webseite zu verbessern. Zum Einen kann man durch manuelle Veränderungen die Seite optimieren, oder aber auf Plugins, wie zum Beispiel W3 Total Cache oder WP Rocket, zurückgreifen. Die Caching Funktionen sind dann zwar nicht besonders brauchbar, allerdings andere Funktionen durchaus schon. In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen, wie Sie WP Rocket installieren –  ein äußerst einfach zu installierendes Geschwindigkeitsplugin.

Vorteile

Falls Sie irgendwann einmal W3 Total Cache verwendet haben, werden bei WP Rocket drei Aspekte besonders positiv auffallen: a) es ist bezahlbar, b)  es ist deutlich einfacher einzustellen als W3 Total Cache und, c) das Plugin ist in Deutsch verfügbar. WP Rocket hat außerdem im Gegensatz zu W3TC ein paar zusätzliche Features, die auf der Features Seite dargestellt sind.

WP Rocket kann bestens die Grafiken, Fonts, DNS, CSS und JS ihrer Webseite optimieren, während Savvii ohnehin Gzip, CDN, Browser Caching und Seiten Caching übernimmt. Die perfekte Kombination.

Außerdem hat Savvii guten Kontakt zu den Entwicklern, was sehr vorteilhaft sein kann.

Minification

Konfigurieren

Zuallererst muss WP Rocket erworben werden. Wir haben einen exklusiven WP Rocket Gutschein für Savvii Kunden organisiert, der einmalig 20% Ermäßigung ermöglicht. Falls Interesse besteht, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Downloaden Sie die .zip Datei und laden Sie diese anschließend via WordPress über „Plugin hochladen“ hoch.

In diesem Video wird die Installation und Konfiguration verständlich erläutert.

Genau wie bei W3TC gilt für WP Rocket: experimentieren und testen Sie. Bestimmte Einstellungen können bei einigen Seiten extreme Verbesserung in der Ladegeschwindigkeit zur Folge haben, während diese bei anderen Seiten für Verzögerungen sorgen können. Über www.webpagetest.org können Sie ihre Seite testen.

Lazyloading ist beispielsweise wichtig, wenn ihre Webseite viele Besucher mit langsamer Verbindung verbucht. Es kann allerdings auch den ersten Frame etwas verlangsamen.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das Optimieren von Dateien (verkleinern, koppeln) sich durchweg positiv auf die Geschwindigkeit auswirkt. In einigen Fällen kann man damit jedoch seine Seite „zerschießen“. Auch hier ist wieder testen angesagt.

Die Lebensdauer des Cache ist ebenfalls nicht zu vernachlässigen. In der neusten Version von WP Rocket wird der Savvii Cache automatisch mitgeflusht, man muss also nicht beide Caches einzeln flushen!

DNS Prefetching kann, falls richtig eingetragen, einige DNS Verzögerungen vereiteln. Dieses Youtube Video erklärt dies sehr gut:

Falls Sie einmal nicht weiter kommen, dann wird WP Rocket, als Premium Plugin-anbieter, jederzeit Unterstützung bieten. Die Entwickler haben bereits Erfahrung mit der Savvii Plattform.

Kommentar

(nicht dargestellt)
(nicht dargestellt)
* Erforderliche Felder

Zurück zur Übersicht

Wir arbeiten mit:

  • rackspace_savvii
  • New Relic
  • nginx_savvii
  • Varnish
  • Mandrill
  • Freshdesk