+49 (0)32 221 096 223

Weshalb einen VPS für WooCommerce wählen?

In unserer heutigen, größtenteils digitalisierten Gesellschaft ist Geschwindigkeit das Schlüsselwort. Gerade beim Internet macht sich das in Form von der Ladegeschwindigkeit einer Website oder eines Webshops bemerkbar. Webshops mit optimierter Ladezeit generieren häufig bessere Suchmaschinenplatzierungen bei Google, mehr Besucher und eine höhere Konversionsrate. Ein VPS (Virtueller privater Server) ist für WooCommerce meist die Lösung und kann Ihren Webshop ansehnlich schneller machen. Was sind nun die wichtigsten Vorteile eines VPS für WooCommerce? Und was kann Savvii auf diesem Gebiet für Sie tun? In diesem Artikel werden wir es Ihnen zeigen.

Die Bedeutung von Geschwindigkeit

Geschwindigkeit und Benutzerkomfort sind die Basisbedingungen für einen erfolgreichen              WooCommerce Webshop, und zwar aus mehreren Gründen:

  • Schnelle Webshops bieten die beste Anwendererfahrung. Wenn die Besucher mit der Erfahrung und der Geschwindigkeit zufrieden sind, spiegelt sich dies nahezu sofort in längeren Besuchszeiten und mehr Pageviews, also Seitenzugriffe pro Besucher wider.
  • Schnelle Webshops punkten in Suchmaschinen häufig besser. Der von Google verwendete Algorithmus berücksichtigt bei den Rankings beispielsweise auch die Ladezeit eines Webshops.
  • ‘Zeit ist Geld’ . . . dieses Motto gilt zweifelsohne gerade für Internetverkäufe. Eine Verzögerung von nur einer Sekunde kann schon zu einem Konversionsverlust von sieben bis acht Prozent führen. Benutzer von mobilen Geräten sind üblicherweise sogar noch ungeduldiger, als Menschen, die ihre Einkäufe mit ihrem Rechner tätigen. Bei einem Einkauf mittels Mobilgerät ergibt eine Geschwindigkeitsverbesserung von einer Sekunde schon 27 Prozent mehr Konversion. Dahingegen sorgt eine Ladezeit von mehr als vier Sekunden dafür, dass Ihre Konversionsrate sinkt, und zwar auf eine Zahl unter einem Prozent.

Was erwarten Anwender?

Um zu ergründen, was moderne Internetkäufer auf dem Gebiet der Geschwindigkeit von einem Webshop erwarten, hat KISSmetrics vor einiger Zeit eine Studie durchgeführt. Die Ergebnisse waren unmissverständlich: 79 Prozent der Befragten sagten aus, von einem Webshop eine Ladezeit von höchstens 2 Sekunden zu erwarten. Hinzu kam von mehr als der Hälfte die Aussage, Geschwindigkeit als eine der wichtigsten Eigenschaften eines guten Webshops zu betrachten, wobei 79 Prozent der Befragten erklärte, einen Webshop nicht mehr so schnell zu besuchen, den man ihn als träge erfährt. Zu langsame, abstürzende oder schlecht funktionierende Websites und mühsam lesbare Formate oder Seiten wurden als das größte und häufigste Problem bei besuchten Webshops genannt. Andere Untersuchungen zeigen vergleichbare Zusammenhänge von Geschwindigkeit und Anwenderzufriedenheit von Websites.

WooCommerce Anforderungen und Hosting

WooCommerce ist eine Open Source-Lösung für WordPress. Das Plug-in ermöglicht Ihnen, eine WordPress-Website problemlos in einen fantastischen Webshop zu verzaubern. Aufgrund des offenen Charakters können sie dem WooCommerce vielzählige Funktionen hinzufügen. Denken Sie beispielsweise an Verknüpfungen mit einem Newsletter und Software, mit Vergleichsseiten, an dynamische Preise und das Anbieten von mehreren Zahlungsmöglichkeiten, wie iDeal. Darüber hinaus ist es mit WooCommerce auch noch möglich, Ihrer vorhandenen WordPress Anwendung zusätzliche Webshops hinzuzufügen.

Die Software für WooCommerce ist unkompliziert zu installieren und zu verwenden. Und trotz der Benutzerfreundlichkeit der Plattform bedeutet die Anwendung von WooCommerce für Webshop-Inhaber eine gewisse Herausforderung. Sie stellt nämlich höhere Anforderungen an ein Hosting-Paket als herkömmliche WordPress-Sites oder Unternehmenswebsites. Das liegt daran, dass WooCommerce viel schwerer ist und auch mehr Platz auf dem Server benötigt. Shared Hosting lässt noch viel zu wünschen übrig, wenn es auf ein optimales WooCommerce-Hosting ankommt.

VPS als Lösung

Also stellt sich die Frage, wie man den Segen von WooCommerce nutzt, ohne mit Geschwindigkeitsverlust dafür zu büßen. Die Antwort lautet: VPS-Hosting. VPS ist aus mehreren Gründen ausgezeichnet für eine dynamische Umgebung wie WooCommerce geeignet und optimal auf die wichtigsten WooCommerce Hosting-Anforderungen zugeschnitten:

  • Datenbank- und Objektcaching sorgen für Geschwindigkeitssteigerung. Dies gilt besonders für personalisierte Abschnitte der Site und Sites mit einloggenden Benutzern.
  • VPS bietet mehr Ressourcen als andere Hosting-Optionen. Das ist für eine relativ „schwere“ Plattform, wie WooCommerce, wichtig.
  • Ein VPS hat einen großen Skalierbarkeitsgehalt. Man kann einen Server also einfach mit der benötigten Kapazität mitwachsen lassen. Das bedeutet wiederum, dass bei unerwarteten Wachstum schnell zusätzliche Kapazität verfügbar ist, ohne Beeinträchtigung aufgrund einer langen Downtime.
  • VPS-Hosting lässt Ihnen bei der Software-Installation und der Verwaltung der technischen Einstellungen vollkommen die freie Hand.

Auch WooCommerce (Tochterunternhemen von Automattic) empfehlt einen VPS, und kein Shared Hosting.

VPS bei Savvii

Da WooCommerce ziemlich mehr Ressourcen verlangt, sind meistens besondere Caching-Methoden notwendig, sodass Sie das Maximum aus Ihrer Website holen können. Varnish, eine Caching-Methode, die häufig verwendet wird, kann im Zusammenhang mit Themen wie persönliche Warenkörbchen und maßgeschneiderte Kundenempfehlungen auf vielen Seiten eines umfangreichen Webshops nicht genutzt werden. Um diese Probleme zu umgehen, verwenden Pakete, wie das VPS One Paket von Savvii Memcached und Xcache. Genauso, wie bei den VPS-Paketen Ten und Twenty oder VPS One L und XL, geht auch die Entscheidung für VPS One mit dem Vorteil eines eigenen Servers einher. Dieser arbeitet mit einer eigenen IP-Adresse und verwendet ein SSD-Laufwerk, sodass die Hardware Ihrer Site rasend schnell ist und bleibt. MySQL ermöglicht Ihnen die unmittelbare Verknüpfung mit der Datenbank Ihrer Site. Stabil, schnell und sicher.

Mehr erfahren?

Sind Sie neugierig, welche Möglichkeiten VPS für Ihre WooCommerce Umgebung bietet? Nehmen Sie dann völlig Kontakt mit uns auf, wir sind Ihnen gerne bei der Wahl des passenden VPS-Pakets behilflich.

Kommentar

(nicht dargestellt)
(nicht dargestellt)
* Erforderliche Felder

Zurück zur Übersicht

14 Tage kostenlos testen

Free Trial

Wir nutzen:

  • Let's Encrypt Kostenlos SSL
  • New Relic
  • Varnish
  • Mandrill