+49 (0)32 221 096 223

Warpdrive-Plugin von Savvii jetzt Open Source

Savvii Warpdrive Plugin

Als Kunde von Savvii kennen Sie es schon, unser WordPress-Plugin „Warpdrive“, das bei allen Websites auf der Savvii-Plattform installiert ist. Ab heute (15. Dezember) stellen wir dieses Plugin als Open Source zur Verfügung. Dadurch ist das Plugin kein Must Use-Plugin mehr, sondern ein „normales“ Plugin und Sie als Entwickler können sich an dessen Weiterentwicklung beteiligen. Das Plugin ist u.a. dafür verantwortlich, den Cache automatisch zu löschen, Zugriffs- und Fehlerprotokolle lesbar zu machen und es unterstützt einige Sicherheitsmaßnahmen. In diesem Artikel lesen Sie, welche Vorteile Sie davon haben, dass das Plugin jetzt als Open Source zur Verfügung steht und welche Mitwirkungsmöglichkeiten Sie haben.

Welche Vorteile haben Sie als Kunde von Savvii?

Das typische Merkmal einer Open Source-Software ist die freie Verfügbarkeit des Quellcodes, um diesen zu studieren, ihn weiter zu entwickeln und (wieder) auszuführen. Wir stellen unser Warpdrive-Plugin als GPLv3-Lizenz zur Verfügung. Das ist dieselbe Lizenz, die WordPress und alle Plugins im WordPress-Repository verwenden. Eine der wichtigsten Bedingungen dieser Lizenz ist die Pflicht zur Veröffentlichung auch der Software, die auf dem ursprünglichen Code basiert, als Open Source im Rahmen einer GPLv3-Lizenz.

Da jetzt auch Programmierer außerhalb von Savvii Einblick in den Code unseres Plugins bekommen, werden wir schneller über (potenzielle) Bugs oder sprachliche Fehler informiert. Und dabei bleibt es hoffentlich nicht: Andere Entwickler können das Plugin weiterentwickeln, indem Sie Funktionalitäten hinzufügen, verbessern oder das User Interface bzw. die Texte verbessern.

Es ist auch möglich, eine komplett eigene Version des Savvii-Plugins zu erstellen (sofern diese auch als GPLv3-Lizenz zur Verfügung steht) und diese statt des von uns gelieferten und installierten Warpdrive-Plugins zu verwenden. Sie können zum Beispiel ein White Label-Plugin mit Ihrem eigenen Logo und Firmennamen erstellen. Das ist für uns kein Problem! Sie werden aber Verständnis dafür haben, dass wir in diesen Fällen keinen Support für dieses Plugin bieten können.

Die von uns installierte und zur Verfügung gestellte Version wird zunächst einer Qualitätskontrolle im Hinblick auf alle Verbesserungen im Code, am Design und an den Texten unterzogen. Damit garantieren wir die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Version.

Wie kann ich  mich beteiligen?

Haben Sie jetzt Lust bekommen, sich an der Weiterentwicklung unseres Plugins zu beteiligen? Prima! Zunächst schauen Sie sich in unserem Repostiory auf GitHub den Code des Plugins an.

Sie lesen im Repository als Erstes die Datei README.md. Darin sind die wichtigsten Funktionen kurz erklärt. Dort finden Sie auch die aktuellsten Anforderungen an Ihre Mitwirkung und entsprechende Anweisungen. Sie benötigen in jedem Fall Composer, eine unterstützende PHP-Version (zum Beispiel 7.2), die aktuellste Version von WordPress und das Command Line Tool von Code Climate.

Wir testen unser Plugin unter anderem mit PHPUnit. Es ist absolut wichtig, dass Sie dies bei Änderungen im PHP-Code auch tun. Die entsprechenden Hinweise dazu finden Sie auch in der Readme-Datei.

Sobald Sie Ihre Verbesserungen oder Anpassungen durchgeführt haben, können Sie diese in einem eigenen Repository verarbeiten. Diese Version können Sie dann für Ihre Websites auf unserer Plattform einsetzen. Wir fänden es aber noch schöner, wenn Sie Ihre Verbesserungen mit uns teilen würden! Verwenden Sie dazu bitte „Pull Requests” mit Ihren Verbesserungen.

Wir lassen uns gern von Ihren Beiträgen überraschen und reservieren gern Zeit für die Bearbeitung Ihrer Pull Requests. Damit verbessern Sie das Hosting bei Savvii nicht nur für sich selbst, sondern auch für alle anderen Kunden von Savvii.

Kommentar

(nicht dargestellt)
(nicht dargestellt)
* Erforderliche Felder

Zurück zur Übersicht

14 Tage kostenlos testen

Jetzt kostenlos testen

Wir nutzen:

  • Let's Encrypt Kostenlos SSL
  • New Relic
  • Varnish
  • Mandrill