+49 (0)32 221 096 223

Migration zu Savvii: auch das ist #NoMoreWordStress

Migrationen können wahre Kopfschmerzen bereiten. Sie wollen mit Ihrer Webseite zu einem neuen Hosting-Anbieter umziehen, aber dafür müssen Sie viele Daten bewegen. Und Ausfallzeit kommt nicht in Frage! Zum Glück müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen, wenn Sie Ihre Migration mit Savii durchführen. Wir wissen selbst, wie wichtig eine reibungslose Migration ist, deshalb haben wir den perfekten Begleiter dafür entwickelt: Das Plugin Savvii Migrate. Das Beste daran: Es ist einfach, schnell und kostenlos!

Stressfreie Migration

Wenn Sie die clevere Entscheidung getroffen haben, uns beim Wort zu nehmen, werden wir Ihnen eine E-Mail mit den Login-Details an eine leere WordPress-Vorlage schicken. Damit haben Sie zwei Optionen:

  1. Beginnen Sie mit einem leeren Hintergrund
  2. Führen Sie eine automatische Migration Ihrer alten Seite(n) durch

Wenn Sie mit einer neuen Seite beginnen oder eine alte Seite neu aufbauen möchten, wählen Sie Option 1. Natürlich ist in diesem Fall keine Migration erforderlich. Wenn Sie dennoch einige, aber nicht sämtliche der alten Daten transferieren möchten, verwenden Sie einfach die sichere sFTP-Methode. Auf unseren Support-Seiten können Sie mehr darüber lesen, wie Sie sFTP einsetzen können.

Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, geschehen mehrere Dinge. Zunächst kopieren wir Ihre aktuelle Seite. Anschließend verschieben wir diese Daten sicher zu Ihrem neuen Hosting-Paket. Wir haben eine temporäre Domain eingerichtet, so dass Sie die neue Seite überprüfen können.

Wenn alles gut aussieht und Sie verändert haben, was immer Sie verändern wollten, verweisen Sie Ihren aktuellen Domainnamen an unsere Server und warten anschließend bis zur Verbreitung des DNS. Während dieses Prozesses ist es möglich, dass Besucher Ihre Seite vom früheren Hosting oder über Savvii sehen, aber es entsteht keine Ausfallzeit. Anschließend wird Ihre Seite ausschließlich über die Savvii-Server sichtbar sein. Tipp: Aktualisieren Sie Ihren Browser-Cache: Shift-F5. Auf diese Weise sehen Sie immer die neuesten Daten.

Das ist alles: Ihre alte Seite ist offline, und Ihre Webseite wird nun über Savvii gehostet. Und vergessen Sie nicht: Die Daten sind weiterhin ebenfalls auf den Servern Ihres vorigen Anbieters gespeichert.

Eine Sache, die Sie wissen sollten: Es ist möglich, einen Server zu erhalten, ohne dass WordPress vorinstalliert ist. Sie werden das Migrations-Plugin in diesem Fall nicht verwenden können, weil dieses speziell nach einer installierten WordPress-Vorlage sucht. In diesem Fall wird die Migration manuell vorgenommen. Brauchen Sie Hilfe bei der Migration? Kontaktieren Sie unser Support-Team, und wir helfen Ihnen, Ihre Seite auf die Beine zu stellen.

Wie einfach ist das?

Um Ihre WordPress-Seite auf unsere Plattform zu bewegen, benötigen Sie einige Daten. Bevor Sie loslegen, sollten Sie Folgendes vorbereiten:

  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Die Zieldomain der Seite
  • Die sFTP Login-Details, die wir Ihnen schicken

Bei der Ziel-URL handelt es sich um die temporäre Domain, die wir Ihnen in der Willkommens-Mail schicken, meistens etwas wie http://nlsomeword-otherword.savviihq.com. Die sFTP-Details bestehen aus drei Teilen: Hostname, Benutzername und Passwort. Sie benötigen alle drei. Sie finden Sie ebenfalls in der Willkommens-Mail.

Wenn Sie alle nötigen Informationen beisammen haben, ist es Zeit, das Plugin herunterzuladen. Dafür folgen Sie bitte den folgenden Schritten:

  • Gehen Sie zum Plugin-Menü Ihrer WordPress-Seite und drücken Sie auf ‚Neue hinzufügen‘
  • Suchen Sie nach Savvii Migrate. Sie werden auf unser Plugin stoßen
  • Laden Sie das Plugin herunter, aktivieren Sie es und klicken Sie auf das neu hinzugefügte Savvii-Migrate-Menü am unteren Ende des Menüs

Sie haben es fast geschafft! Geben Sie die nötigen Informationen in die entsprechenden Feldern ein, drücken Sie auf ‚Migration‘ und voila! Nach einiger Zeit, abhängig von der Größe Ihrer Seite, wird die Migration Ihrer Seite durchgeführt. Sie erhalten eine E-Mail mit weiteren Informationen. Dies dauert üblicherweise nicht länger als 30 Minuten.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte den Artikel „Wie ich eine Migration meiner Seite durchführe

Migrationsservice

Haben Sie eine spezielle Anfrage, oder haben Sie viele Seiten, die bewegt werden müssen, einzeln oder im Bündel? Keine Sorge, wir haben vorgesorgt! Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie unsere Ingenieure ihre Wunder verrichten. Ihre Seite wird auf Savvi-Servern online gehen, ohne dass Sie irgendetwas tun müssen. Sie möchten mehr erfahren? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail, und wir erklären Ihnen alles.

Sie sehen, Migration mit Savvii ist super-einfach und, noch wichtiger, super-sicher. Wenn Sie die Migration und die Tests abgeschlossen haben, verändern Sie einfach Ihr DNS, und Sie werden verstehen, was wir meinen, wenn wir sagen: Kein WordStress mehr!

Kommentar

(nicht dargestellt)
(nicht dargestellt)
* Erforderliche Felder

Zurück zur Übersicht

14 Tage kostenlos testen

Free Trial

Wir nutzen:

  • Let's Encrypt Kostenlos SSL
  • New Relic
  • Varnish
  • Mandrill