+49 (0)32 221 096 223

Warum unsere ISO-Zertifizierung gut für Ihr WordPress-Hosting ist

Seit Juli 2017 sind wir weltweit als einziger Managed WordPress Hosting Anbieter ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert. Das bedeutet, dass sowohl unser Qualitätsmanagementsystem (ISO 9001) als auch unser Informationssicherheitssystem (ISO 27001) hohe Ansprüche erfüllen. Diese Anforderungen bieten Garantien für Zuverlässigkeit, Sicherheit und Kontinuität. In diesem Artikel erläutern wir Ihnen, worum es bei der ISO-Zertifizierung geht und welchen Vorteil Sie als Kunde davon haben.

Was ist eine ISO-Zertifizierung?

Die International Organization Ford Standardization (ISO) verwaltet und setzt unterschiedliche Qualitätsstandards für alle Branchen. Ein ISO-Zertifikat enthält spezifische Normen, die für Ihre Branche erarbeitet wurden. So können Sie Ihren Kunden und Interessenten zeigen, dass Ihr Unternehmen die für sie wichtigen Standards erfüllt.

Worin liegen die Vorteile der ISO-Zertifizierung?

Die ISO-Qualitätsnormen zwingen Sie, Prozesse und Strukturen zu ermitteln und zu optimieren. Das erleichtert die Verwaltung und das Management Ihres Unternehmens. Die Standards helfen, die Leistung zu optimieren und zu bewerten und liefern Einblicke in die Prozesse für das gesamte Unternehmen. Daraus ergeben sich unter anderem folgende Vorteile:

  • Einbindung der Mitarbeiter in die Prozessoptimierung
  • Rechtzeitiges Erkennen von Problemen
  • Effizienzsteigerung

 

Wie qualifizieren Sie sich für ein ISO-Zertifikat?

Unternehmen können sich nur dann für eine ISO-Zertifizierung qualifizieren, wenn die ISO-Norm von einer externen Organisation im Rahmen von Untersuchungen überprüft wird. Sie erhalten das Zertifikat nur dann, wenn Ihr Unternehmen alle zum ISO-Zertifikat gehörenden Standards zu 100% erfüllt.

ISO-Zertifikate von Savvii

An den Wänden unseres Büros hängen das ISO 9001 und das ISO 27001-Zertifikat. Auch wir durften sie erst nach der Überprüfung durch eine unabhängige Partei in Empfang nehmen. In unserem Fall war die Dekra die unabhängige Partei. Diese überprüft jährlich durch Audits, ob unsere Systeme den geforderten Standards entsprechen. Um Ihnen einen Eindruck davon zu vermitteln, wie wir diese Standards in die Praxis umsetzen, zeigen wir Ihnen einige Beispiele:

Risikoanalyse

Durch die Ermittlung des Teams, der Methoden und Maßnahmen, werden die wichtigsten Risiken in unserem Unternehmen identifiziert. Wir versuchen selbstverständlich, diese Risiken so schnell und effektiv wie möglich zu minimieren. Savvii hat zum Beispiel eine Passwort-Policy erstellt, die beschreibt, wie wir mit Passwörtern sicher umgehen müssen. Wenn wir unseren Arbeitsplatz verlassen, sperren wir unsere PCs und Konten ehemaliger Kollegen werden sofort gelöscht. All dies unterstützt die Sicherheit unserer Daten.

Lieferantenbewertung

Wir arbeiten nicht einfach so mit jedem Lieferanten zusammen. Zunächst werden Bewertungen auf der Basis von Qualität, Kosten und Termintreue der Lieferung vorgenommen, wodurch die Zuverlässigkeit der Lieferanten objektiv bewertet und erfasst wird. Entspricht ein Lieferant nicht unseren Anforderungen, wird nicht (mehr) zusammengearbeitet. Zudem werden Kundendaten nur dann einem Lieferanten anvertraut, wenn die Lieferanten nach der Bewertung strenge Anforderungen erfüllen. Auch Lieferprozesse werden unter die Lupe genommen, damit die Unterstützung der eigenen Prozesse optimal darauf abgestimmt ist.

Zwischenfallerfassung

Zwischenfälle werden bei Savvii registriert. Ein Zwischenfall ist ein Ereignis oder eine Handlung, die zur Beeinträchtigung bei der Arbeit führt. Die Übersicht über Zwischenfälle macht es leichter zu erkennen, welche Bereiche verbesserungsbedürftig sind und wo eventuell sogar Veränderungen erforderlich sind. Auf diese Weise lernen wir aus dem Zwischenfall, damit dieser sich nicht wiederholt.

Um Ihnen einen Eindruck von den aufgetretenen Zwischenfällen und den dafür gefundenen Lösungen zu vermitteln:

  • Das Gebäude, in dem wir arbeiten, war während der Öffnungszeiten geschlossen: Um dies zu verhindern, wurden zusätzliche Informationen in das Verfahren zur Öffnung und Schließung des Gebäudes aufgenommen.
  • Einer unserer Server befand sich ohne unser Wissen auf einer Blacklist: Obwohl das recht einfach wieder behoben wurde, wollen wir nicht, dass es wieder passiert. Deshalb überwachen wir jetzt die Server des betreffenden Clusters.

Sicherheit und Qualität stehen daher bei Savvii Managed WordPress Hosting an erster Stelle. Weil wir ständig daran arbeiten, die Qualitätsstandards ISO 9001 und ISO 27001 einzuhalten, garantieren wir Vertraulichkeit, Sicherheit und Kontinuität. Möchten Sie mehr über unsere Arbeitsweise oder die Möglichkeiten im Bereich Managed WordPress Hosting erfahren? Nehmen Sie dann ruhig Kontakt mit uns auf.

Kommentar

(nicht dargestellt)
(nicht dargestellt)
* Erforderliche Felder

Zurück zur Übersicht

14 Tage kostenlos testen

Free Trial

Wir nutzen:

  • Let's Encrypt Kostenlos SSL
  • New Relic
  • Varnish
  • Mandrill