+49 (0)32 221 096 223

Neu: IP Whitelisting für sFTP Verbindungen

Bei Savvii gibt es nun ein neues Sicherheitsfeature: Seit einigen Tagen ist es möglich IP’s zu whitelisten um sich mit Ihrem sFTP Zugang einzuloggen. Das heißt dann auch, dass alle IP’s die nicht auf dieser Whitelist stehen, keine Verbindung via sFTP aufbauen können.

Sie können eine oder mehrere einzelne IP’s hinzufügen oder direkt eine Range whitelisten.

Um IP’s zu whitelisten loggen Sie sich über unser Control Panel ein, wählen Ihre Seite aus und klicken auf den Tab ‚Nutzer‘. Hier sehen Sie ob Ihre derzeitige IP erlaubt ist (immer erlaubt, wenn noch keine Whitelist erstellt wurde) und Sie können IP’s in der Whitelist aufnehmen oder löschen. Es kann bis zu 5 Minuten dauern bis Ihre Änderungen aktiv sind.

 

Klicken Sie auf das Vorschaubild für eine größere Abbildung des Menüs für sFTP Whitelisting.

Klicken Sie auf das Vorschaubild für eine größere Abbildung von dem Menü für sFTP Whitelisting.

Kommentar

(nicht dargestellt)
(nicht dargestellt)
* Erforderliche Felder

Zurück zur Übersicht

Wir arbeiten mit:

  • rackspace_savvii
  • New Relic
  • nginx_savvii
  • Varnish
  • Mandrill
  • Freshdesk