+49 (0)32 221 096 223

Checklist für das Beste WordPress-Theme

Ein gutes WordPress-Theme für Ihre Webseite auszuwählen ist nicht leicht. Es sind sehr viele Themes auf dem Markt, von kostenlosen Themes bis hin zu teuren Themes, von einfachen Themes bis hin zu sehr umfangreichen Themes, die im Bereich Schnelligkeit und Sicherheit alle unterschiedlich leistungsfähig sind. Wie bestimmen Sie, welches das beste Theme für Ihre Website ist?

Bei der Auswahl eines Themes ist es wichtig, dass Sie festlegen, welche Funktionen Ihr Theme haben muss und wie leistungsfähig das Theme im Bereich Sicherheit ist. Wie Sie das tun können, können Sie in unserem kostenlosen Whitepaper „Wie wähle ich das beste WordPress-Theme?” nachlesen. Eines der wichtigsten Dinge bei der Auswahl eines Themes ist, dass Sie sich für ein qualitativ gutes Theme entscheiden. Deshalb haben wir für Sie ein paar Möglichkeiten aufgelistet, wie Sie die Qualität überprüfen können.

WORDPRESS-THEME CHECKLISTE

Mobile-friendly

Es ist wichtig, dass Ihre Webseite auf so vielen Geräten wie möglich gut sichtbar und nutzbar ist. Seit November 2016 wird mehr auf mobilen Geräten gebrowst als auf Desktops. Außerdem wendet Google das Mobile-First-Indexing an. Dies bedeutet, dass das Google-Ranking Ihrer Sites auf jedem Gerät danach bestimmt wird, inwieweit Ihre Webseite für mobile Geräte optimiert ist. Prüfen Sie, wie gut Ihr Theme für mobile Geräte optimiert ist.

Letztes Update

Wann wurde das Theme zum letzten Mal aktualisiert? Wenn das schon ein Jahr oder länger her ist, wird das Theme wahrscheinlich nicht mehr aktiv gepflegt. Dies kann sowohl Leistungs- als auch Kompatibilitäts- und insbesondere Sicherheitsprobleme mit sich bringen. Wir empfehlen Ihnen auch, nachzuprüfen, ob das Theme mit der letzten WordPress-Version kompatibel ist.

Anzahl der Benutzer

Sehen Sie nach der Anzahl der „Active Installs“ auf WordPress.org oder der Anzahl der Verkäufe auf Themeforest.net. Ein neues Theme hat noch nicht viele Benutzer und ist deshalb eine riskantere Wahl. Sie wissen nicht, wie gut sich das Theme auf dem Markt macht und wie gut es später gepflegt wird.

Bewertungen

Die Anzahl der Bewertungen eines Themes in Kombination damit, wie positiv oder negativ diese Bewertungen ausfallen, vermitteln einen vernünftigen Eindruck von der Qualität des Themes. Je mehr gute Kritiken. desto besser. Neben der Anzahl der Sterne empfiehlt es sich auch, zu lesen, was andere Nutzer über das Theme sagen.

Browser- Unterstützung

Funktioniert das Theme in allen üblichen Browsern? Welche Browser weltweit am meisten verwendet werden, können Sie auf StatCounter Global Stats nachlesen. Momentan sind das Chrome, Safari, UC Browser, Firefox, Internet Explorer und Opera.

Support

Wenn Sie mit Ihrem Theme Probleme bekommen, ist es schön, wenn Sie Antworten auf Ihre Fragen finden oder jemanden um Hilfe bitten können. Steht ein FAQ zum Theme zur Verfügung oder reagieren die Entwickler schnell auf Supportanfragen? Dies können Sie natürlich auch testen, indem Sie Kontakt mit ihnen aufnehmen.

Zugänglichkeit

Sie wollen doch, dass Ihre Website für so viele Menschen wie möglich nutzbar und zugänglich ist. Auch für Menschen mit einer Behinderung. Wie zugänglich eine Website ist können Sie einfach mit AxE – the Accessibility Engine testen.

W3C-valide

W3C steht für World Wide Web Consortium. Dies ist eine Organisation, die einige wichtige Internetstandards festgelegt. Sie entwickeln die Richtlinien für die Verwendung von HTML, XHTML, XML CSS und die Zugänglichkeit der Websiteinhalte. Ihre Website sollte diesen Richtlinien entsprechen. Ob Ihr Theme den Richtlinien entspricht, können Sie einfach mit dem W3C-Validator überprüfen.

Bedingungen von WordPress.org

Themes, die im Theme Repository von WordPress.org zu finden sind, müssen bestimmten Bedingungen entsprechen. Das Theme Review Team von WordPress prüft mithilfe des Plugins Theme Check, ob die Bedingungen erfüllt werden. Dieses Plugin wird auch häufig von den Theme-Programmierern verwendet. Sie selbst können das Plugin auch gut bei der Auswahl eines Themes verwenden.

Neben diesen Qualitätskontrollen gibt es noch viel mehr Dinge, die Sie bei der Auswahl eines Themes berücksichtigen müssen. Laden Sie unser Whitepaper herunter und erfahren Sie, wie Sie das beste Theme für Ihre Webseite auswählen.

Kommentar

(nicht dargestellt)
(nicht dargestellt)
* Erforderliche Felder

Zurück zur Übersicht

14 Tage kostenlos testen

Free Trial

Wir nutzen:

  • Let's Encrypt Kostenlos SSL
  • New Relic
  • Varnish
  • Mandrill